News:

06. Juli 2018: 18:00 Uhr Hüttenfest:

Es gibt Bier vom Fass und diverse Grill-Spezialitäten. Auf unsere Kinder warten einige besondere Überraschungen. Gleichzeitig feiern wir unser 120-jähriges Vereinsjubiläum. Salat- und Kuchenspenden werden gerne entgegengenommen!

06. Juli 2018: Neue Hüttenwirte:

Unsere seit 1983 amtierende Hüttenwirtin Resi Waldvogel legt nach 35 Jahren ihr Amt nieder. Neue Hüttenwirte sind nun Martha Hofberger und Markus Mayer.

29.Juni 2018: 15:00 Uhr Arbeitsdienst:

Grundstückspflege und Großer Hausputz am AV-Heim. Beginn 15:00 Uhr. Bitte Putzsachen mitbringen. Anschließend gibt’s eine kleine Brotzeit

15. Juni 2018: Sektionsstammtische: Unsere traditionellen Sektionsstammtische – jeder dritte Freitag eines Monates im AV-Heim – beginnen ab sofort schon um 19:00 Uhr (statt wie bisher um 20:00 Uhr)!

22. März 2018: Mitgliederversammlung  – Bericht!

Eine geringfüge Satzungsänderung  und die Vorstandswahlen waren die Schwerpunkte der diesjährigen Mitgliederversammlung der DAV-Sektion Aichach, dem mit z.Z. 1756 Mitgliedern zweitgrößten Verein in der Stadt. Nachdem zunächst der Verstorbenen Mitglieder gedacht wurde, die Jahresberichte verlesen und der Haushaltsplan für das Jahr 2018 genehmigt waren, wurde die Vereinssatzung dergestalt geändert, dass in Zukunft ein zweiter Schatzmeister in den Vorstand einzieht, was die Zahl der Vorstandsmitglieder auf sieben erhöht.

Es folgte die Ehrung langjähriger Mitglieder, wobei acht Ehrennadeln für 25jährige Mitgliedschaft vergeben werden konnten, sechs für 40jährige und sechs für 50jährige Mitgliedschaft. Manfred Simm, früher ein in unterschiedlichen Gremien des Vereins sehr aktives Sektionsmitglied, erhielt die Ehrennadel für 60jährige Treue zum Verein. Anton Wetzl wurde für 70jährige Mitgliedschaft in Abwesenheit geehrt, konnte er doch wegen seines fortgeschrittenen Alters nicht persönlich erscheinen.

Bei den Vorstands-Neuwahlen wurde die bisherige Schriftführerin Elisabeth Oswald zur ersten Vorsitzenden gewählt, womit erstmals in 120 Jahren Vereinsgeschichte eine Frau an der Spitze der Sektion steht.  Zweiter Vorsitzender bleibt weiterhin Richard Kufeld, der dieses Amt schon seit 2010 innehat. Wolfgang Linck wurde wieder zum Schatzmeister gewählt, wird aber unterstützt durch die neu in den Vorstand gewählte zweite Schatzmeisterin Jasmin Aidelsburger. Ebenfalls neu in den Vorstand gewählt wurde Ralf Beck als Schriftführer. Als Ausbildungsreferent wurde wieder Korbinian Kern gewählt und das Amt des Jugendreferenten wird weiterhin von Jakob Lang wahrgenommen.

Zur Unterstützung der siebenköpfigen Vorstandschaft wurden satzungsgemäß vier Beiräte gewählt, die die Führungsebene der Sektion komplettieren. In den Beirat wurden wiedergewählt Werner-Isi Guckert und Jonny Listl. Neu gewählt wurden Matha Hofberger und Markus Mayer, die beide in anderen Bereichen für die Sektion schon wichtige Arbeit leisteten.

Zum Schluss bedankte sich Versammlungsleiter Richard Kufeld bei den vielen weiteren Mitarbeitern, die in unterschiedlichen Funktionen der Sektion dienen und ohne deren ehrenamtliche Tätigkeit der Verein keinen Bestand hätte.

           Ein Teil der Jubilare                      Vorstand und Beiräte

 

01. Januar 2018: Bie Betreuung der jährlichen Bouldercups übernehmen ab sofort Kathi Schwibinger und Marina Brugger

01. November 2017: Die Betreuung der Kletteranlage übernehmen ab sofort Jasmin Aidelsburger und Kathi Schwibinger

01. Mai 2017: Unser erster Vorsitzender, Rainer Reith, ist heute völlig unerwartet verstorben. Die Stelle des 1. Vorsitzenden ist somit bis zur nächsten Mitgliederversammlung im März 2018 unbesetzt. Für die Zwischenzeit wird ein Ersatzmitglied vom Vorstand benannt. Es ändert sich auch die Anschrift unserer Geschäftsstelle, sie ist im Menuepunkt „Impressum“ angegeben.

 

Schreibe einen Kommentar